Top image

WinGate

WinGate ist eine umfangreiche und skalierbare Internet-Sharing-Lösung, die besonders durch aktive Kostenersparnis und erhöhter Produktivität überzeugt. Die neueste Version wurde grundlegend überarbeitet und bietet jetzt noch mehr Features, die die Verwaltung Ihres Internetzugangs erleichtern.

Was macht WinGate?

  • WinGate ermöglicht allen Computern in einem Netzwerk, gleichzeitig eine einzige Internetverbindung zu nutzen
  • WinGate dient als Firewall und verhindert so den unerwünschten Zugriff auf Ihr Netzwerk von außen

Wie funktioniert WinGate?

  • WinGate regelt den Datenaustausch und die Kommunikation zwischen einem lokalen Netzwerk und dem Internet
  • Alle Rechner (Clients) in Ihrem lokalen Netzwerk (LAN) greifen über den WinGate-Server gleichzeitig auf das Internet zu

Was macht WinGate so flexibel?

  • WinGate unterstützt die drei am weitesten verbreiteten Technologien "NAT", "Application Proxy" und "Circuit Proxies"
  • WinGate bietet optionale Plug-ins zur Optimierung Ihrer Software
  • WinGate ist in drei Versionen verfügbar: Standard, Pro und Enterprise

 

Details

Leistungsmerkmale WinGate Standard WinGate Professional WinGate Enterprise
ENS (inklusive Firewall und NAT)
WinGate Mail (POP3, SMTP und IMAP)
WWW-Proxy-Support mit NTML-Authentifizierung
Dashboard-Limit 1 2 unbegrenzt
Remotezugriff  
Telnet Proxy Command Shell  
Unterstützung für Terminal-Services und Active Directory  
Integrierte Bandbreitenbegrenzung  
DMZ  
Erweitertes HTTP-Caching  
WinGate Timeline  
Import/Export von Dashboards  
WinGate VPN    
Zentrale Konfiguration des Winsock Redirector Service    
Unterstützung von Multi-User-IP (Terminal Services/Citrix)    
Erweiterte SSL-Unterstützung    
ARP Responder    
Web Access Control    
Erweitertes Management für E-Mail-Postfächer    
Erweiterte DHCP-Optionen    
Ereignisverwaltung    
Remote Shell    
Policy Management    

Einfache Installation

WinGate ist, dank seiner einfachen Installation, leichter einzurichten und zu konfigurieren als jemals zuvor.

ENS (Extended Networking)

WinGate ist mit einem Network-Layer-Treiber ausgestattet, um möglichst viele Netzwerkoptionen bereitstellen zu können. Dazu gehören Routing-Dienste, Bandbreitenkontrolle, NAT (Network Address Translation) für Clients und die WinGate-Firewall.

Benutzerverwaltung

Durch die Benutzerverwaltung kann WinGate genau festlegen, welcher Mitarbeiter mit welchen Zugriffsrechten den Internetzugang nutzen kann. Entweder kann die von WinGate mitgelieferte oder die auf dem System vorhandene Benutzer-Datenbank verwendet werden. WinGate unterstützt auch die Authentifizierung via NTLM.

Web Access

Mit dem Web-Access-Kontrollsystem können Sie festlegen, welche Benutzer welche Internetseiten aufrufen dürfen. Dazu werden die Seiten in bestimmte Kategorien eingeordnet, für die wiederum Zugangsregeln erstellt werden können.

HTTP-Cache

Ein zentraler HTTP-Cache vereinfacht das Speichern und Aufrufen von allgemeinen HTTP-Dateien für die Clients. Mithilfe einer Index-Datenbank können HTTP-Abfragen wesentlich schneller durchgeführt werden.

Policy-Verwaltung

Für bestimmte Ereignisse können in WinGate Richtlinien angelegt werden, die festlegen, wie WinGate auf diese reagieren soll. Diese Richtlinien sind nicht statisch, sondern folgen einem bestimmten Prozessablauf oder einem schlichten Befehl wie dem Stoppen eines Services oder dem Versenden einer E-Mail und können je nach individuellem Bedarf angepasst und auf die WinGate-Clients bezogen werden.

Ereignis-Verwaltung

WinGate basiert auf einem ereignisorientierten Softwaremodell. Aus diesem Grund beinhaltet WinGate eine Vielzahl an Funktionen, die auf die Reaktion von Ereignissen ausgelegt sind. Diese Funktionen sind über eine zentrale Ereignis-Verwaltung steuerbar.

Geplante Ereignisse

Sie können mit WinGate Ereignisse anlegen, die einem Zeitplan zugeordnet sind. Dafür können Sie, wie bei anderen Ereignissen auch, sämtliche Ereignisfunktionen (Policy, E-Mail-Versand, LUA-Skript oder Java-Skript) anwenden.

WinGate-Skripte

WinGate unterstützt sowohl Java- als auch LUA-Skriptsprachen. Mithilfe der Ereignis-Prozessoren Run-LUA und Run-Java können Skripte erstellt werden, die bei bestimmten Ereignissen ausgeführt werden können.

Timeline

Die neue Timeline stellt die Web-Aktivitäten und Systemereignisse grafisch dar und protokolliert diese.

Management und Überwachung von Abläufen

Mit WinGate können Sie kontrollieren, wie viele Benutzer WinGate gleichzeitig für den Internetzugang nutzen. So haben Sie stets den Überblick, ob WinGate ausreichend lizenziert ist. Mithilfe eines Monitors können Sie fehlgeschlagene Anmeldungsversuche protokollieren und sich bei Erreichen eines bestimmten Wertes benachrichtigen lassen. Sie können beim Auftreten bestimmter Ereignisse auch vorher eingerichtete Skripte ausführen lassen.

WinGate Protokollierung

WinGate bietet eine umfassende Protokollierung aller Benutzeraktivitäten und Dienste. Bei Bedarf können sämtliche Informationen dateibasiert gespeichert werden. Sie erhalten eine flexible Protokollierung durch Auswahl, ob nur Fehler, Warnungen, Informationen oder ein Debugging benötigt wird.

WinGate Mail

Mit WinGate Mail steht Ihnen ein vollständiger E-Mail-Server zur Verfügung, der durch das Plug-in WinGate Antivirus mit Kaspersky-Technologie eine zusätzliche Sicherheitsstufe erhält.

WinGate AntiVirus (optionales Plug-in)

Der Virenscanner Kaspersky AntiVirus für WinGate kann voll in WinGate integriert und über dessen Oberfläche verwaltet und konfiguriert werden. Das Plugin schützt durch seine fortschrittlichen Scan-Techniken sicher vor Viren, Würmern, Trojanischen Pferden, Zeitbomben oder anderem Code, der Ihre Hardware oder Software angreifen und gefährden könnte.

WinGate PureSight (optionales Plug-in)

PureSight ist ein Plug-in für WinGate, das auf einer ACR-Technik (Artificial Content Recognition) basiert, und die Inhalte einer Webseite scannt und filtert. Die Software "entscheidet" selbständig, nach intelligenten Algorithmen, ob Inhalte dargestellt werden oder der Zugriff verweigert wird.

Firewall Reporting

Der Status der WinGate-Firewall kann nun in Echtzeit angezeigt und verfolgt werden. Bei Angriffen von außen können Daten wie Zeit, Quell-IP, Quell-Port, Ziel-IP, Ziel-Port, Protokoll und Vireninformation angezeigt werden.

Traffic Monitor

Sämtlicher Datentransfer über WinGate kann nun grafisch dargestellt und bequem ausgewertet werden. Jedes Interface wird hierbei in einem eigenen Bericht ausgewertet.

Screenshots